In Vorbereitung:

Dirk Freudenberg, Theorie des Irregulären

Stefan Klein, America First?

Donald Abenheim and Carolyn Halladay, Soldiers, War, Knowledge and Citizenship: German-American Essays on Civil-Military Relations

Uwe Hartmann, Claus von Rosen (Hrsg.): Jahrbuch Innere Führung 2017

Soeben erschienen:

Siegfried Lautsch: Grundzüge des operativen Denkens in der NATO. Ein zeitgeschichtlicher Rückblick auf die 1980er Jahre

Ingo Pfeiffer: Heinz Neukirchen. Marinekarriere an wechselnden Fronten

Viktor Toyka: Dienst in Zeiten des Wandels. Erinnerungen aus         40 Jahren Dienst als Marineoffizier 1966–2006

Christian J. Grothaus: Der „hybride Krieg“ vor dem Hintergrund der kollektiven Gedächtnisse Estlands, Lettlands und Litauens

Oliver Schmidt: Deutsche Außenpolitik und die Zukunft der nuklearen Teilhabe in der NATO

Wolfgang Peischel (Hrsg.): Wiener Strategie-Konferenz 2016 - Strategie neu denken

Eberhard Korthaus : Heldinnen der Befreiungskriege gegen Napoleon

Alessandro Rappazzo: Vorsprung durch Leadership - Modernes Leadership in der Armee

Martin Sebaldt: Nicht abwehrbereit. Die Kardinalprobleme der deutschen Streitkräfte, der Offenbarungseid des Weißbuchs und die Wege aus der Gefahr

Björn Haberer: Die Resonanz der Jugendoffiziere der Bundeswehr in der Zielgruppe und deren Rolle bei der Vertrauensgenerierung

Eberhard Birk und Heiner Möllers: Luftwaffe und Luftverteidigung.

Marcel Bohnert & Andy Neumann: German Mechanized Infantry on Combat Operations in Afghanistan

Jahrbuch Innere Führung 2016. Innere Führung als kritische Instanz (herausg. von Uwe Hartmann und Claus von Rosen)

Bilder-Galerie von der Leipziger Buchmesse 2017

Der Stand - Die Lesungen - Die Presse - Die Autoren und fleißigen Helfer (Helmut Hammerich: Moderation)

Die Messe-Atmosphäre ist immer besonders, da dürfen Spaß und gute Laune nicht fehlen :)

Buchvorstellung "Die unsichtbaren Veteranen"

Das Buch "Die unsichtbaren Veteranen" ist ein Plädoyer an die Gesellschaft in eine wichtige Debatte einzutauchen, die sich mit den Veteranen zahlreicher Ein-sätze befasst, in welche diese als Soldaten und Soldatinnen von der Bundesrepublik Deutschland entsandt wurden. Viele von ihnen finden sich nach Ihrer Rückkehr nur schwer zurecht. Die Erlebnisse des Krieges prägen ihren Alltag. Noch immer sind viele Fragen ungeklärt. Mit unterschiedlichen Beiträ-gen beteiligen sich Betroffene und Ihre Angehörigen, aber auch Wissenschaftler und Journalisten an dem Buchband, um dieses Thema zur Diskussion zu bringen und möglichst viele deutsche Bürger in die Debatte mit einzubeziehen.

 

Die Buchvorstellung fand am 24. März 2016 in Hamburg statt.

Sie begann mit einer Andacht von Dr. Michael Rohde, Pfarrer der evangelischen Militärseelsorge. Die beiden Herausgeber Marcel Bohnert und Björn Schreiber stellten das Buch und seine Entstehung vor und führten durch das Programm. Der ehemalige Wehrbeauftragte Reinhold Robbe sprach eine bemerkenswerte Laudatio und nahm anschließend an der Podiumsdiskussion teil, der auch unser Autor Rainer Buske (u.a. "KUNDUZ", "Eine Reise ins Innere der Bundeswehr") als ehemaliger Kommandeur des PRT Kunduz, André Wüstner, 1. Vorsitzender des Deutschen Bundeswehrverbandes, und Bernhard Drescher, 2. Vorsitzender des Bundes Deutscher Einsatzveteranen angehörte.

Die Diskussion wurde vom Publikum, das sich später ebenfalls mit Fragen, aber auch mit Ideen und Meinungen einbrachte, mit großem Interesse verfolgt.

Vorort wurden überraschend schnell alle zum Verkauf mitgebrachten Exemplare des Buches verkauft. Dabei ist zu erwähnen, dass auf Wunsch der Autoren und Herausgeber des Buches, alle Erlöse in die Veteranenarbeit des Bundes Deutscher EinsatzVeteranen (BDV) e. V. fließen.

 

 

Auch auf der Leipziger Buchmesse 2016 waren wir mit einem Stand vertreten. Erstmalig haben wir einige Lesungen durchgeführt, die vom Publikum überraschend gut angenommen wurden. Die Bilder-Galerie finden Sie auf unserer Startseite.

Bilder-Galerie von der Leipziger Buchmesse 2015

 

 

Kürzlich erschienen:

Adolf Brüggemann, Als Offizier im Auswärtigen Dienst

B. Canth, Bleckwedel und die Schwester des Mädchens, das unter der Planierraupe starb. Ein Thriller.

Eberhard Korthaus, Johanna von Stegen, die Heldin von Lüneburg 

Ernst-Ulrich Hahmann, Mit neunzehn im Kessel von Stalingrad. Ein Tatsachenbericht

Jéronimo L. S. Barbin, Imperialkriegführung im 21. Jahrhundert. Von Algier nach Bagdad. Die kolonialen Ursprünge der COIN-Doktrin      

Gustav Lünenborg, Bürger und Soldat. Innere Führung hautnah.   1956 - 1993 und 1993 - 2015

Hartwich von Schubert, Integrative Militärethik

Fouzieh Melanie Alamir, Vernetzte Sicherheit - Quo Vadis?

Phil C. Langer & Gerhard Kümmel (Hg.), „Wir sind Bundeswehr.“ Wie viel Vielfalt benötigen/vertragen die Streitkräfte?             

Rainer Buske, KUNDUZ. Ein Erlebnisbericht über einen militärischen Einsatz der Bundeswehr in AFGHANISTAN im Jahre 2008

Erschienen als Hardcover- und Paperback-Ausgabe!

Auch als ebook erschienen!

Rainer Buske, Mein Vater - Vom Vorbild zum Despoten. Eine innere Abkehr

Eberhard Birk, Heiner Möllers (Hrsg.), Luftwaffe und Luftkrieg

Uwe Hartmann (Hrsg.), Lernen von Afghanistan. Innovative Mittel und Wege für Auslandseinsätze

Wir waren mit unserem neuen Roman "Die Treuhänderin" auf der Messe in Leipzig 2012!

Blick in die Messe
Blick in die Messe
Ein Besucher des BOD-Stands
Ein Besucher des BOD-Stands